GM Magnettechnik Günter Mlinski

Industriestr. 8
59379 Selm

Nordrhein-Westfalen
Deutschland

Telefon: 02592-91 79-90
Telefax: 02592-91 79-92
Email: info@gm-magnettechnik.de
Internet: Zur Homepage

Branche(n): Magnettechnik


Das magnetische Moment
Gefragte Kompetenz


Kompetenz und Systeme der GM-Magnettechnik sind in vielen Märkten gefragt,
denn sie garantieren erstklassige Produktionsergebnisse:
Im Automobil- und Maschinenbau, in der Metall-, Kunststoff- oder Textilindustrie, in Mühlen, in der Verpackungstechnik, Lebensmittelproduktion und im Recycling – die Förder- und Separiersysteme der GM-Magnettechnik automatisieren industrielle Prozesse nach Anforderungsgrad und beschleunigen die Materiallogistik auf das Optimum.

Ein Team von Spezialisten
Weit mehr als 15 Jahre ist das innovative Unternehmen am Markt. Unter der Regie von Günter Mlinski ist es seit 2002 als GM-Magnettechnik bekannt.

Mit der langjährigen Erfahrung in den Geschäftsfeldern der Magnettechnik und des Sondermaschinenbaus hat der Firmengründer ein motiviertes mittelständisches Unternehmen geformt, für das der Wunsch und Wille des Kunden im Vordergrund jedes Projektes stehen.

Separieren
Wenn Technik plötzlich anziehend wirkt …


Fangen und Sortieren
Es ist immer eine Frage der Technik: Leistungsstarke Magnetsysteme der
GM-Magnettechnik trennen oder filtern ferromagnetische Gegenstände und Partikel mit hoher Sorgfalt und Zuverlässigkeit. Setzen Sie auf reine Materialströme und verlässliche Ergebnisse in Ihren Produktionsabläufen!

Separierschacht
Im Separierschacht passiert der Materialstrom das innenliegende Magnetsystem im freien Fall. Anhaftende Metallteile lassen sich nach Öffnen des Schachtes und Herausziehen des Magneten manuell entfernen. Bauweise nach individueller Vorgabe.

Scheidewalzen und Separierrutschen
Scheidewalzen mit innen liegendem permanentmagnetischem System arbeiten effektiv als Komponenten in Trennverfahren. Schüttgut wird zum Beispiel direkt auf die Walze gegeben und von dieser gezielt entfernt. Integriert in ein Förderband,übernehmen Scheidewalzen den Transport metallischer Komponenten. Die Walzen werden individuell in kundenspezifischen Größen und Durchmessern gefertigt.

In der Separierrutsche wird die integrierte rotierende Scheidewalze per Rutschblech mit Schüttgut beschickt. Sie fängt die Metallpartikel aus dem Materialstrom und führt sie automatisch aus. Die Bauweise und -größe werden maßgerecht auf Ihr Produktionsverfahren abgestimmt.

Permanentmagnetische Plattenfänger
Permanentmagnetische Plattenfänger sind als Standardkomponente in anforderungsgerechter Baugröße lieferbar. Platziert, wahlweise über
oder unter dem Schüttgut, schleusen sie zuverlässig Metalle aus dem Materialfluss heraus. Die Materialentnahme kann manuell erfolgen.

Transportieren
Beschleunigung – den Gesetzen der Schwerkraft entgegen!


Materialbeschleunigung auf höchstem Niveau
Verfügbarkeit lautet das oberste Gebot interner Logistik. Den Transport- und Fördersystemen der GM-Magnettechnik können Sie die Materialversorgung beruhigt überlassen! Magnetische Förderlinien beschleunigen den Transport – auf Wunsch auf Höchstgeschwindigkeit – und halten metallische Werkstoffe und Komponenten auf den Punkt für die Verarbeitung bereit.

Fördertechnik
Manchmal geht es „nur“ darum, die Gesetze der Schwerkraft zu überwinden: Magnetische Gurtband- und Zahnriemenförderer überbrücken Niveauunterschiede und Distanzen, um metallische Komponenten rationell, unversehrt und zeitgerecht der Verarbeitung im Produktionsprozess zur Verfügung zu stellen.

Im Vordergrund der Konzeption jeder Fördertechnik stehen rationelle Arbeitsabläufe und situationsbedingte Vorgaben.

Je nach Aufgabe organisieren magnetische Systeme zum Beispiel das Zusammenführen, Vereinzeln oder Auffächern der Materialien.

Komponenten
An Magnetismus haftet immer eine Spur Magie.

Leichter produzieren, flexibler positionieren

In Haftungsfragen lassen wir nicht locker. Das gilt insbesondere für ferromagnetische Werkstoffe, die Sie besser verarbeiten oder optimal handhaben möchten.

Magnetrollen, Magnetleisten oder Haftmagnete spielen die Hauptrolle in unseren Lösungen, die zum Beispiel Bleche, Metallprofile oder -rohre mühelos bewegen und so für die Produktion verfügbar halten.

Permanentmagnetische Komponenten sind ebenso eine große Hilfe, wenn Werkzeuge am Arbeitsplatz sicher fixiert und zugleich in ergonomischer Höhe greifbar sein müssen.

Die Größen und Ausführungen sind variabel und richten sich ganz nach der Aufgabe.

Sonderbau
Auf Wunsch bringen wir Ihr Material auch um die Ecke!

Knifflige Lösungen sind unsere Stärke

Das Transportieren, Sortieren, Vereinzeln oder Fangen ferromagnetischer Materialien verlangt eine umfassende Kenntnis schüttfähiger oder viskoser Stoffe. Im Geschäftsbereich Sonderbau stellen wir diese Kompetenz ganz in den Dienst des Kunden.

Hohe Anforderungen an die Geschwindigkeit beantworten wir gern mit innovativen Lösungen, ebenso wie anspruchsvolle Vorgaben zu Stückzahlen. Und ist bereits der Weg das Ziel, bringen wir das Transportgut zielsicher an seinen Bestimmungsort. Selbst wenn es angesichts verwinkelter Architektur mal drauf und drüber gehen muss.

Oft sind es die situativen Verhältnisse eines Arbeitsplatzes, die Produktionsschritte einer Fertigungsstation oder die Beschaffenheit der Werkstoffe selbst, die ein individuelles Konzept der Produktionslinie erfordern. Hier arbeitet das Team aus Ingenieuren und Fertigungsspezialisten Hand in Hand, um mit Erfahrung und Einfallsreichtum das Optimum
zu entwickeln. Nach abschließenden Testreihen steht am Ende des Projekts immer die vollkommene und perfekt auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmte Lösung.

„Klick!“
Magnettechnik bringt uns in Kontakt Nutzen Sie unsere Erfahrung und sprechen Sie mit uns! Gerne beraten wir Sie persönlich und analysieren mit Ihnen gemeinsam die Optimierungspotentiale einer vorhandenen Produktion.

Oder möchten Sie Neuland betreten?
Dann zeigen wir Ihnen anhand geeigneter Referenzanlagen, was die Magnettechnik möglich macht. In jedem Fall erhalten Sie ein interessantes Angebot, wie wir Sie in der Anlagenkonzeption bestmöglich und mit rationellem Aufwand unterstützen können.

 



GM Magnettechnik Günter Mlinski
- Ende Firmeneintrag -